Psychotherapie

Psychotherapie – ein Instrument der tiefgreifenden Veränderung

Für alle Men­schen, die immer wieder auf un­zu­läng­liche Lö­sungs­ver­suche zu­rück­greifen, weil Sie zur­zeit keine besser ge­eig­neten Wahl­mög­lich­keiten zur Ver­fü­gung haben, ist Psy­cho­the­rapie das Mittel der Wahl. Durch meine Aus­bil­dungen vor allem in den USA bin ich auf Kurz­zeit­the­rapie spe­zia­li­siert. In meiner the­ra­peu­ti­schen Ar­beit ori­en­tiere ich mich an den neuesten Er­kennt­nissen der neu­ro­psy­cho­the­ra­peu­ti­schen For­schung.

Die zentralen Werte in der psychotherapeutischen Arbeit sind für mich: Verbundenheit, Ermutigung und Begeisterung. Fast chirurgisch nähern wir uns transformativ vergangenen Traumata, um diese in ihrer Bedeutung im aktuellen Lebensabschnitt zu entmachten. Der Fokus liegt auf Lösungen im Hier und Jetzt. Psychotherapeutische Prozesse können zwischen 5-25 Sitzungen unterschiedlicher Länge in Anspruch nehmen.

So viel wie nötig, so wenig wie möglich, ist das Credo, um Sie in Ihrer Selbstwirksamkeit zu unterstützen.

In der Psychologischen Privatpraxis Harald Krutiak dürfen Sie unkonventionell anmutende Hilfe auch für länger bestehende Probleme erwarten. Die Veränderung kann überraschen, gerade ob Ihrer Nachhaltigkeit.

Harald Krutiak, Dipl.-Psych.

Psychologischer Psychotherapeut

Stübbenstr. 3
10779 Berlin-Schöneberg
+49 160 97797774
office@krutiak.de

RedaktionPsychotherapie